Wohnmobil teilintegriert von BELA easy

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, mit einem Campingfahrzeug auf Reisen zu gehen, können wir von BELA Ihnen Modelle in zwei verschiedene Aufbauformen anbieten. Neben Alkoven-Wohnmobilen gibt es bei uns auch das Wohnmobil teilintegriert (TI). In unserer BELA easy Reihe fallen 4 Modelle unter diese Kategorie. Die Sonderbaureihe BELA edition beinhaltet ausschließlich teilintegrierte Reisemobile. Auf der folgenden Seite erklären wir Ihnen die Besonderheiten und Vorteile der Bauweise eines TI-Fahrzeugs.

BELA easy BARBADOS ab 33.990 €*

wohnmobil teilintegriert
Wohnmobil teilintegriert Einzelbetten
BARBADOS anschauen

BELA easy HAWAII ab 35.990 €*

Wohnmobil teilintegriert Bela easy Hawaii
Wohnmobil teilintegriert Queensbett Hubbett
HAWAII anschauen

BELA easy JAMAIKA ab 35.990 €*

Wohnmobil teilintegriert Bela easy Jamaika
Wohnmobil teilintegriert Einzelbetten Hubbett
JAMAIKA anschauen

Wohnmobil teilintegriert kaufen: Fahrzeug-Merkmale im Überblick

Hauptunterschied zwischen TI und anderen Aufbauformen ist die Konstruktion des Fahrerhauses. Dazu kommt, dass die Fahrgestelle in der Regel auf der Basis eines Kleintransporters gebaut werden. Unsere günstigen BELA Wohnmobile sind allesamt auf Citroen-Basis konstruiert. Somit lässt sich ein teilintegriertes Wohnmobil durch ein serienmäßiges Fahrerhaus definieren, dass als Chassis (Sitze, Motor, Getriebe, etc.) übernommen wird und lediglich um eine vorgefertigte Wohnraumkabine ergänzt wird.

In teilintegrierten Fahrzeugen finden Sie Halbdinetten, welche auch bei manchen Alkoven-Varianten vorhanden sind. Dies bedeutet, dass die Sitze in der Fahrerkabine drehbar sind.  Zusammen mit Tisch und Sitzbank bilden sie außerhalb der Fahrtzeiten eine vollständige Sitzgruppe. So lässt sich der gesamte Wohnraum vergrößern und bietet mehr Platz und Komfort für die Insassen des Wohnmobils. Da BELA als Marke für preiswerte Wohnmobile steht, bieten wir ausschließlich Alkoven- und teilintegrierte Wohnmobile an.

Zu Ihrem Verständnis: Bei vollintegrierten bzw. integrierten Fahrzeugen muss das Fahrerhaus individuell neu gebaut werden, was selbstverständlich mit höheren Kosten verbunden ist.

Verschiedene Bett-Typen in TI-Wohnmobilen

Im Gegenzug zum Alkoven haben Sie beim TI keine Schlafmöglichkeit in einer Bettnische im Dachgeschoss. Deshalb ist es ratsam, sich Gedanken über die gewünschten Schlafmöglichkeiten zu machen, bevor sie ein Wohnmobil teilintegriert kaufen möchten. Falls gewünscht integrieren wir für Sie ein unter der Decke hängendes Hubbett im Wohnraum, das nach Bedarf elektronisch abgesenkt werden kann. Wichtig zu wissen: Egal welche Bauart Sie bevorzugen, die Höhe eines TI-Wohnmobils bleibt mit oder ohne Hubbett unverändert.

Bevorzugen Sie nachts etwas mehr Abstand, so haben wir Modellvarianten mit zwei Einzelbetten für Sie im Angebot. Diese lassen sich nach Bedarf aber auch zu einer großen Liegefläche umbauen, welche dementsprechend von bis zu 3 Personen oder 2 Erwachsenen mit Kind genutzt werden kann. Außerdem gibt es auch Fahrzeuge mit Doppelbett für Zwei. Zusätzlich erreicht das Wohnmobil teilintegriert eine verbesserte Aerodynamik im Vergleich zum Alkoven und verbrauchen wenig Sprit. Preislich liegen sie die beiden Aufbauformen in einem ähnlichen Bereich.

Für wen eignet sich das teilintegrierte Fahrzeug?

Ist Ihr neues Wohnmobil teilintegiert, so sollten Sie sich bewusst machen, dass nicht allzu viele Personen in dem Fahrzeug übernachten können. Am besten eignet sich diese Variante  deshalb für Paare, Kleinfamilien mit einem Kind oder Menschen, die nur hin und wieder andere Passagiere auf Fahrten mitnehmen. TI-Wohnmobile sind der ideale Reisegefährte, wenn Sie zu zweit unterwegs sind, da sie keine zusätzliche Schlafnische über dem Fahrerhaus haben. Die winzige Nische hier dient lediglich dazu, dem Fahrhaus mehr Stehhöhe zu geben. Andererseits vergessen Sie jedoch nicht, dass die Integration eines Hubbetts immer eine zusätzliche Schlafgelegenheit auf Option darstellt, wenn Sie mit mehreren Personen verreisen.